:beyli

Die 180°-Methode: Einfache Schritte zu mehr Zufriedenheit

Fehlt Dir etwas im Leben? Oder es wird Dir manchmal zu viel? Dann mach eine 180°-Wende – für mehr Zufriedenheit!

Kennst Du das? Du fühlst Dich nicht hübsch genug, nicht erfolgreich genug, Deine Beine sind zu kurz, Deine Arbeit zu viel, Dein Lächeln zu schief. Wenn all die An- und Überforderungen des Lebens Dich zu erschlagen drohen – dreh Dich einfach mal um 180° und zeig der Welt, was hinter Deinen Lippen steckt!

Sei nicht so hart zu Dir!

Klingt sooo einfach, ist aber sooo schwer! Wir wollen die besten Töchter, Mütter, Freundinnen, Kolleginnen, Liebhaberinnen und Partnerinnen sein. Dabei sind es die hohen Ansprüche, die wir an uns selbst stellen, die dazu führen, dass wir uns schlecht fühlen. Deshalb: Häng die Messlatte etwas tiefer. Dann gelingt Dir auch mehr!

„Wenn eine Tür des Glücks sich schließt, öffnet sich eine andere. Aber oft starren wir solange auf die geschlossene Türe, dass wir die, die sich uns öffnet, nicht sehen.“ Helen Keller

Mach Fehler!

...Denn Fehler bringen Dich weiter. Du kannst die Zeit nicht zurückdrehen, aber Du kannst analysieren, was falsch war und es danach besser machen. Irren ist menschlich – und Deine Fehler sind Deine besten Lehrer!

„Erfolg haben meist diejenigen, die bereits vorab damit rechnen, dass sie einen Fehler machen.“ Coco Chanel

Vertrau Deinem Instinkt!

Was nützt Dir der Traumjob, um den Dich alle beneiden, wenn Du Dich dort nicht wohlfühlst? Hör auf Deinen Bauch und werde los, was Dir nicht gut tut.

Folge Deiner Leidenschaft!

Singen, Kochen, Rosen schneiden? Machst Du etwas leidenschaftlich gern, dann lass es Dir nicht nehmen. Von niemandem! Glaube an das, was Du liebst, denn es macht glücklich.

„Leidenschaft ist Energie. Kraft kommt aus der Konzentration auf das, wofür wir uns begeistern.“ Oprah Winfrey

Mach Dich lächerlich!

Im Ernst! Hab keine Angst davor, Dich vor anderen zu blamieren. Das hält Dich nur davon ab, Dinge zu tun, auf die Du Lust hast. Genieße es zu tanzen, eine Präsentation zu halten oder zum Casting für Deine Traumrolle zu gehen. Sei einfach Du selbst. Dafür wirst Du nicht belächelt, sondern beneidet.

crazy-emotion-eyewear-2015.jpg

Steh zu Deiner Meinung!

Lass Dich nicht durch andere von Deiner Meinung abbringen. Höre ihnen zu und bleib offen, aber pass Dich nicht unfreiwillig an. Du hast ein Recht zu sagen, was Du denkst.

Hör nie auf zu lernen!

Dein Gehirn braucht Futter, also gib es ihm. Du musst kein Einstein sein, aber wer etwas Neues lernt oder entdeckt, der regt seine grauen Zellen an. Sei es ein Spanischkurs oder ein Vortrag in der Sternwarte: Mach, was Dich interessiert.

Belohne Dich!

Kaffee und Torte mit der besten Freundin, zur Maniküre, ins Kino und danach mit einem Glas Rotwein aufs Sofa... warum nicht? Sei freundlich zu Dir selbst und mach Dir kleine Freuden, denn sie versüßen den Alltag.

Hab keine Angst vor Veränderung!

Der einzige Mensch auf der Welt, den Du wirklich verändern kannst, bist Du selbst. Dein Chef hat nichts drauf? Wechsele den Job. Du hast eine Kleidergröße zugelegt? Beginne mit Sport. Du bist unzufrieden mit Deinem Lächeln? Rücke es gerade (:beyli hilft Dir gern dabei:)! Auch, wenn aller Anfang schwer fällt: Mach den ersten Schritt, denn er ist der wichtigste.

...Du wirst schnell merken: Eine 180°-Wende kann Wunder wirken!